ALWEB ITS, IT-Dienstleistungen IT-Consulting für KMU, Netzwerk, Open Source, Fortigate Firewall, integrierte Kommunikations- und Netzwerklösungen, Firefox, Mozilla, Firewall, VPN, SSH, Secure Shell, IPsec, ERP, Enterprise Resource Planning, GNU/Linux, Windows, Internet, Beratung, Installation, Betrieb, TCP/IP Netzwerke, Sicherheit, Groupware, Exchange Server, OpenXchange, SLOX, PHProjekt, OpenOffice, Datensicherung, Veritas, Netdisk, Disk-Imaging. Keine Patente! No Patents! Patentverfahren, No TCPA! Menschenrechte
alweb its
ALWEB ITS 
Mail- und Web-Hosting 
IT Dienstleistungen
für KMU
   
   
Mail
mail
Drucken
Druck Version
alweb its
Impressum
Startseite
Kontakt
Impressum
 
Angebot
Netzwerk
Mail-Server
ERP
Groupware
Heimarbeit
Internet
Sicherheit
Virenschutz
Firewall
Datensicherung
Office
 
Informationen
Links
Internet/WWW
LAMP
Open Source
GNU/FSF
OSS Projekte
Keine Patente!
Zitate zu KP!
Kein TCPA!
Open Source Software / Free Software

Open Source - Was ist das ?

Mit OpenSource wird Software bezeichnet, deren Quellcode für jedermann zugänglich ist. Obwohl vom Prinzip her betriebssystemunabhängig, hat insbesondere die rasant zunehmende Akzeptanz des freien Betriebssystems Linux auf das OpenSource-Konzept aufmerksam gemacht. Heute erscheint kaum ein Computermagazin, ohne mindestens einen Artikel über Linux oder ein anderes aktuelles OpenSource Projekt zu bringen. Selbst in renomierten Tageszeitungen wird über diese Form der Software diskutiert.
Die Software wird in der Regel von Interessierten auf freiwilliger Basis, häufig in internationaler Zusammenarbeit, ohne kommerzielle Absichten entwickelt und über das Internet verbreitet. Das lange bestehende Vorurteil, Software, die nichts kostet, könne von vornherein nicht die Qualität kommerzieller Produkte erreichen, konnte in vielen Vergleichstests widerlegt werden. So ist z.B. der weltweit mit Abstand meist eingesetzte Webserver Apache ein OpenSource Produkt, dem vor einiger Zeit selbst von Microsoft bescheinigt werden musste, dass er, zumindest unter bestimmten Einsatzbedingungen, besser arbeitet als die microsofteigene Software. Weitere bekannte OpenSource Projekte sind OpenOffice und Mozilla. Ein Browser und E-Mail Client.

Vorteile von OpenSource-Software im Schuleinsatz

Die Verfügbarkeit des Quellcodes spielt für Schulen nur eine untergeordnete Rolle. Lediglich der Informatikunterricht kann davon direkt profitieren. Ihm erschliesst sich durch OpenSource ein nahezu unerschöpfliches Reservoir an Programmbeispielen. Der für den gesamten Bildungsbereich wichtigste Aspekt ist die in der Regel kostenlose Verfügbarkeit. OpenSource-Software kann einfach aus dem Internet heruntergeladen und beliebig kopiert werden. Ein zusätzlicher Lerneffekt besteht darin, dass die Software verändert und erweitert werden darf. So kann geeignete Software auch Schülern mitgegeben werden, ohne dass Lizenzbestimmungen verletzt werden. Auf teure Klassenraumlizenzen für kommerzielle Software kann häufig verzichtet werden. Programme können einfach und schnell, ohne das finanzielle Risiko einer Fehlinvestition ausprobiert werden.

Links
OpenOffice.org
MyPHP v5.4 2009-10-20T14:00:30+01:00    [ Nach oben ]
Linux™ is a Registered Trademark of Linus Torvalds
Copyright © 1996-2017 by Alfred Weber, alweb it
  IP: 54.83.122.227   NAME: ec2-54-83-122-227.compute-1.amazonaws.com
Linux Powered!