ALWEB ITS, IT-Dienstleistungen IT-Consulting für KMU, Netzwerk, Open Source, Fortigate Firewall, integrierte Kommunikations- und Netzwerklösungen, Firefox, Mozilla, Firewall, VPN, SSH, Secure Shell, IPsec, ERP, Enterprise Resource Planning, GNU/Linux, Windows, Internet, Beratung, Installation, Betrieb, TCP/IP Netzwerke, Sicherheit, Groupware, Exchange Server, OpenXchange, SLOX, PHProjekt, OpenOffice, Datensicherung, Veritas, Netdisk, Disk-Imaging. Keine Patente! No Patents! Patentverfahren, No TCPA! Menschenrechte
alweb its
ALWEB ITS 
Mail- und Web-Hosting 
IT Dienstleistungen
für KMU
   
   
Mail
mail
Drucken
Druck Version
alweb its
Impressum
Startseite
Kontakt
Impressum
 
Angebot
Netzwerk
Mail-Server
ERP
Groupware
Heimarbeit
Internet
Sicherheit
Virenschutz
Firewall
Datensicherung
Office
 
Informationen
Links
Internet/WWW
LAMP
Open Source
GNU/FSF
OSS Projekte
Keine Patente!
Zitate zu KP!
Kein TCPA!
GNU Operating System - Free Software Foundation

Free Software Foundation

GNU Operating System - Free Software Foundation - No Patents! Als Gründer der Free Software Foundation und Kopf ihres 1985 gegründeten GNU-Projektes bereitete Richard M. Stallman den Boden, auf dem die freie Software unter der GPL sich so schnell entfalten konnte. 1990 konnte man die GNU-Software, abgesehen vom nicht vorhandenen Kernel, schon fast als Betriebssystem ansehen. Die Entwicklung des eigenen Kernels Hurd war zwar angesetzt, ging aber nur sehr langsam voran.

Die Definition bezieht sich auf "frei" in "freie Software", also auf Freiheit und nicht auf den Preis. Diese stammt aus der Übersetzung englischer Texte, da "free" in der Englischen Sprache sowohl "frei" als auch "kostenlos" bedeutet: Free as in Freedom!

Durch die Veröffentlichung der Quelltexte und die Freigabe der Nutzungsrechte unter der GNU General Public License (GPL) war es möglich, dass eine wachsende Gemeinschaft von Entwicklern ausgehend vom Ur-Kernel eine zu Microsoft Windows und anderen proprietären Betriebssystemen konkurrenzfähige, auf dem neuesten Stand der Technik befindliche Software schuf.

Mit dem Präfix GNU soll darauf hingewiesen werden, dass das komplette Betriebssystem neben dem Linux-Kernel viele vom GNU-Projekt entwickelte Werkzeuge enthält. Und damit wird mehr Nachdruck auf die Freiheit der Benutzer gegeben. Manche Leute sagen, dass auch die so genannten Text-basierten Basis-Betriebssysteme viele Werkzeuge enthalten, die nicht vom GNU-Projekt stammen. Es gibt aber kein einziges praktisches System, das keine GNU-Software enthält, und ein System ohne GNUs GCC herzustellen ist nur möglich, wenn man unfreie Software (wie Intels ICC) benutzt.

Der Begriff "GNU/Linux" wurde zuerst 1994 von Debian als Name ihrer Distribution benutzt, das auf dem Linux-Kernel und den GNU-Programmen basierte. Ihr folgten bald heute erfolgreiche Distributionen von SuSE, Red Hat/Fedora, Mandrake und anderen.

Open Source und Freie Software

In der eigentlichen Bedeutung unterscheidet sich die Open Source Definition nicht von Freier Software. Allerdings können beide Begriffe unterschiedliche Assoziationen auslösen, die ursprünglich nicht geplant waren.
OpenOffice.org
MyPHP v5.4 2009-10-20T14:00:30+01:00    [ Nach oben ]
Linux™ is a Registered Trademark of Linus Torvalds
Copyright © 1996-2017 by Alfred Weber, alweb it
  IP: 54.83.122.227   NAME: ec2-54-83-122-227.compute-1.amazonaws.com
Linux Powered!